1000 Arbeitsstunden geleistet!

Mit dem heutigen Tag, an dem das ganze Eisen für die Decke und die Schläuche für die Elektroinstallation gelegt wurden, haben die freiwilligen Helfer 1000 Stunden geleistet!

1000 Stunden freiwillige Arbeitszeit – dazu noch über 60 Stunden Unterstützung durch private Maschinen! Das ist eine wirklich erfreuliche Zahl – der Dank der ganzen Feuerwehr geht aber nicht nur an die Helfer die vor Ort waren, sondern auch an jene, die im Hintergrund Unterstützung geleistet haben; sei es mit einer Jause, oder einem Mittagessen!

Gleichzeitig geht aber auch ein ‚Bitte‘ an alle Freunde der Feuerwehr, uns weiterhin so zahlreich zu unterstützen, da noch viele freiwillige Stunden benötigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.