Altes Zeughaus muss geräumt werden

Auch wenn die offiziellen Genehmigungen zum Bau nach wie vor ausstehen – der designierte Bürgermeister Martin Kapeller hat volle Unterstützung und eine Umsetzung ab seiner fixen Bestellung avisiert – müssen jetzt die Vorbereitungen begonnen werden.

Am Freitag, dem 20. September 2019, wird ab 13:00 Uhr das alte Feuerwehrhaus ausgeräumt. Was für den laufenden Feuerwehr-Betrieb benötigt wird, kommt in das Ersatzquartier, das dankenswerter Weise Günter Zacharias zur Verfügung stellen kann. Dort wird bis zum Bezug des neuen Feuerwehrhauses ein Notbetrieb ausschließlich für Einsätze und Übungen aufrecht erhalten.

Um zahlreiche und tatkräftige Unterstützung bei der Räumung wird ersucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.