Bauholz ist geliefert

Langsam macht das Projekt Feuerwehrhaus-Neubau auch wieder sichtbare Schritte. Im Vorjahr wurde ja dankenswerterweise auch einiges an Holz gespendet – jetzt ist es geschnitten.

Nach der doch schon längeren Lagerung musste jetzt anhand des bestehenden Holzauszuges im Sägewerk Emil und Christoph Traxler (Königsau) der Schnitt vorgenommen werden.

Einige fleißige Hände waren dann erforderlich, das Holz so fachgerecht zu schlichten, dass es keine schlechten Einflüsse durch Witterung und Wasser nimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.